10.09.2019

Innenstadtbelebung wird verschoben

Sindelfingen: Am Donnerstag gibt es kein Konzert auf dem Marktplatz

Eigentlich hatte die „Initiative zur Innenstadtbelebung Sindelfingen / BarWue“ geplant, im Nachgang der Demonstrationen zu „Sindelfingen rockt“ am Donnerstag, 12. September auf dem Markplatz ein Konzert zu veranstalten. Nach einem Gespräch des Sindelfinger City-Managers Jan Gaiser mit der Stadtverwaltung am Dienstagnachmittag ist man überein gekommen, das Konzert um eine Woche zu verschieben. Am Telefon sagte Gaiser zur SZ/BZ: „Wir müssen erst noch ein Format finden und die technischen Voraussetzungen abklären. Unser Ziel ist, nächste Woche zu starten.“ Der avisierte 12. September sei „genehmigungstechnisch zu kurzfristig“ gewesen. Das bestätigt auch Jörg Mornhinweg (Mitte) von der Initiative zur Innenstadtbelebung: „Das ist zwar schade, aber wir wollen an einem Strang ziehen.“ Das Konzept sieht vor, jeweils ab 17 Uhr ein gemütliches Beisammensein mit Getränken zu organisieren, von 20 bis 21.30 Uhr soll eine Band spielen. - rost -/Bild: Dettenmeyer/A