14.08.2019

Mercedes landet im Straßengraben

Gärtringen

Ein 35-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer war in der Nacht zum Mittwoch gegen 1.20 Uhr auf der Kreisstraße von Deckenpfronn kommend in Fahrtrichtung Gärtringen unterwegs. Vermutlich infolge von Alkoholeinwirkung und nicht angepasster Geschwindigkeit überfuhr er den Kreisverkehr an der Westumfahrung und schanzte in den angrenzenden Straßengraben. Der nicht angeschnallte 35-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Polizeibeamte, die bei ihm die Anzeichen von Alkoholeinwirkung feststellten, veranlassten die Entnahme einer Blutprobe und behielten seinen Führerschein ein. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Herrenberg unter Telefon 07032 / 27080 zu melden.