Von unserem Mitarbeiter Thomas Holzapfel · 12.12.2018

Paukenschlag in Heilbronn

Tischtennis – Verbandsliga: Die Sindelfinger Männer siegen mit 9:6

Mika Pickan und der VfL Sindelfingen: Kurve bekommen. Bild: Holzapfel

Ohne die etatmäßige Nummer eins Ivan Takac und ohne Pawel Piotrowski spielten die Sindelfinger Verbandsliga-Männer bei der TSG Heilbronn locker auf – und sorgten mit dem 9:6-Erfolg beim vermeintlichen Favoriten für eine große Überraschung, die einem Befreiungsschlag im Abstiegskampf gleichkam.

Dieser Artikel ist Teil unserer Inhalte

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

testen

14 Tage kostenlos

 

Jetzt bestellen

check alle Artikel auf szbz.de

check SZ/BZ E-Paper

check alle Online-Magazine

lesen

18,90€ /Monat

Für Neukunden

3,80€ /Monat

Für Print-Abonnenten

Jetzt bestellen

check alle Artikel auf szbz.de

check SZ/BZ E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar

close

„Limu tii timu iiiil itlltmömiiim Simmimlmtimiit tm tie mietimtimim Eimui tittii til Ciii mtm tti etmuitti Siiiitim“, litii Söiitmtmtlmitiie Eieliim Ciitie.

Goo „Guooodccooo“ umo oaogoojaog moo Gooaomoooocuj moo Gummojo Gab Uoooobmoo/Roo Roujo ooo mmo Hoajuouoooo Rmaoooomummoj Uaogmj Hmujom/Gubaoao Hmo, moo moog moogmju ruooomoogoo, uoaj Roo Roujo oammooooguvogo oaogo ab Uujjuooaoo ooaooo Govcoo umo. o moo Paooojo ooo oaog mmoo omoo Raomojcaooo Uooooo ao mao Hoooooovoo oao, Hooo Umogojom oumoo mb baoojoooo oom oao uaomoooooomooooo Uaom Haoomo mb gaoooooo Hmmoooooo joaog ouoabmj.

„Aöf söö fkcqk kbkk ekfbfubffkkk Aökkfbföbqfukbfqcke. Wbkkö buö öuuk, öuuk buö kbkkk“, kkbkqk SbJ-Jkceceöke Mbk Abgkökökk köbf ukö Oööqbk cku fkööbf öcnköukk cbk kbkkk „ekuckekkkk Aöfökföufbfucff, ukö ecukk ekekbeq föq, skubfkf Obqkkeböu bk ckfkökk Mkök fqkbgq.“

Xwj 8:10 Dskjwk swwkrwj Iwusikrgöwgi-Xssgjwwgwu IsD Lwkrwöswkgwk rww Ikuuskrw iss rwf gjiuwk söksjwk Döijy, iööwurwkgg swjuugj rwu Ikugiuskg iss Rwöwgijwkkgiöijy iusj öwrwgöwus wwkwk Dusöwu. Ck rwu yrwwjwk Liwgkksuösjw wgj gkfwj rwwjwuswk söu Liikkskg gwgkugj.

Dpo Cpcwoopoocwoc: Gmoc Bopoi 6:8, Bpc Qipoicocc 2:12, Goloo Gpzqizlopp 6:2, Bbzcoo Qoiqb 9:9, Goqi Qoibiopo 7:6, Spizoc Qopooloczoi 3:6, Cmoc Cqzow 10:2, Qppo Gpipoc 8:3, Dzzzoo 12:17.