31.03.2020

Polizei gibt Tipps für Helfer und Hilfesuchende

Kreis Böblingen

Derzeit entstehen überall im Land Nachbarschaftshilfen und kommunale Hilfsorganisationen, die Menschen unterstützen, die vor dem Hintergrund des Corona-Virus an ihr Zuhause gebunden sind.


Diesen Umstand nutzen aber auch Kriminelle aus, um Betrugsstraftaten am Telefon oder an der Haustür zu begehen oder um sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Zugang zu den Wohnungen Hilfsbedürftiger zu verschaffen.


Die Landesprävention des Landeskriminalamts Baden-Württemberg hat in diesem Zusammenhang zwei Informationsblätter entwickelt, die sowohl Hilfesuchenden als auch Hilfsorganisationen nützliche Tipps und Verhaltenshinweise für mehr Sicherheit in diesem Bereich geben sollen. Diese und weitere Informationen rund um das Thema Prävention finden sie auch im Internet unter www.polizei-beratung.de