close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?

Dein Newsletter "Guten Morgen BB"

JETZT ANMELDEN!





Von Peter Maier · 21.07.2021

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei sucht Zeugen

Noch Zeugen sucht die Verkehrspolizeiinspektion, Telefon 0711 6869-0, zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 13:25 Uhr an der Einmündung Tübinger Straße/Schönbuchstraße in Böblingen ereignet hat und bei dem ein 25-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde.

Eine 18-jährige Autofahrerin war mit ihrem Fiat auf der Tübinger Straße in Richtung Böblingen unterwegs und wollte nach rechts in die Schönbuchstraße abbiegen. Dabei hielt sie zunächst an, um eine Radfahrerin auf dem am rechten Fahrbahnrand rot markierten Radweg passieren zu lassen. Beim anschließenden Abbiegen achtete sie nicht auf den dem Radweg in Richtung Böblingen folgenden Radfahrer und der 25-Jährige fuhr auf ihren Pkw auf.


Die 5 meistgelesene Artikel der letzten Tage:

• A81: Bewährungsstrafe nach illegalem Autorennen auf Autobahn

• B 464 Baustelle: Behinderungen werden noch Wochen andauern

• Sindelfingen: Bilder von Mädchen aus dem Kreis Böblingen auf russischer Website

• Kreis Böblingen: 7-Tage-Inzidenz steigt über Wert von 10

• Sindelfingen: Andere Umleitungen an der B 464-Baustelle

Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden

Mit unser neuen SZ/BZ-App macht das Lesen noch mehr Spaß

iOS Android