Menü
zu: Künftige Energieversorgung.

Alternative Wasserstoff

Das Für und Wider in Sachen künftiger Energieversorgung, mit welcher Technik und Brennstoffen wird existenzieller Strom-und Wärmebedarf gedeckt, läuft mit allen Argumenten weiter.

Von Wolf-Dieter Schumann, Magstadt

Das Für und Wider in Sachen künftiger Energieversorgung, mit welcher Technik und Brennstoffen wird existenzieller Strom-und Wärmebedarf gedeckt, läuft mit allen Argumenten weiter. Nicht zuletzt durch laufenden Bevölkerungszuwachs schreitet die Versiegelung wertvollen Bodens und maßloser, innerstädtischen Bauverdichtung unentwegt fort.

Auf Druck der Regierenden in Bund und Land sollen brave Bürger in Zukunft die Fernsehturm hohen Riesenwindkrafträder vor Ihrer Haustüre lieben lernen, statt dem lebensnotwendigem ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0