Menü
Stellungnhahme der Stadtwerke Sindelfingen

Es entstehen keine weiteren Kosten

Die Stadtwerke Sindelfingen GmbH möchten zum Leserbrief vom 25. Juni  „Glasfaser - Da entstehen zusätzliche Kosten“ wie folgt Stellung nehmen.

Von Peter Maier

Bei einem Glasfaserhausanschluss verhält sich der Übergabepunkt der Stadtwerke genauso wie bei allen anderen Medien der Stadtwerke - Strom, Gas und Wasser. Der Übergabepunkt stellt quasi den Netzübergabepunkt an den Kunden dar. Ab diesem Übergabepunkt ist der Kunde für seine Installation im Gebäude selbst verantwortlich. Der Übergabepunkt bei Glasfaser, übrigens als Gf-AP (Glasfaser Abschlusspunkt) bezeichnet, wird von den Stadtwerken im Umkreis von 3m um den Gebäudeeintrittspunkt installiert. Wie ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0