Menü
zu: Verkehr in der Leonberger Straße

Vorsicht Falle!

Die Verkehrsregelung in der Leonberger Strasse in Höhe Pfarrwiesen Gymnasium und Sommerhofen Grundschule sieht vor, dass der mit Ampelanlage gesicherte Übergang für Fußgänger noch zusätzlich mit einer ca. 150 m langen 30er Zone geschützt wird.

Von Manfred Backhaus, Sindelfingen

Die Verkehrsregelung in der Leonberger Strasse in Höhe Pfarrwiesen Gymnasium und Sommerhofen Grundschule sieht vor, dass der mit Ampelanlage gesicherte Übergang für Fußgänger noch zusätzlich mit einer ca. 150 m langen 30er Zone geschützt wird.

So weit so gut, für einen derartigen Überweg zwischen zwei Schulen durchaus sinnvoll. Sehr realitätsbezogen hat man diese Regelung sogar nur auf die Schulzeit (Mo-Fr 7:00 Uhr - 17:00 Uhr) beschränkt und mit dem Zusatz „Schule“ versehen.

Da liegt nun die Überlegung ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0