Leichtathletik: Der VfL Sindelfingen verabschiedet seine Athleten Richtung Tallinn und Tokio zum letzten Mal im Floschenstadion

Sindelfinger Leichtathleten: "Werner Späth ist der weltbeste Feierabendtrainer"

Die Sindelfinger Leichtathleten haben selbst in diesem schwierigen Jahr eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorzuweisen. In der coronabedingt abgespeckten Version der alljährlichen Meisterfeier wurden die Sportler am Donnerstagabend im Sindelfinger Floschenstadion für ihre Erfolge geehrt, dabei stehen die Saisonhöhepunkte der Top-Athleten noch bevor.

Von unserer Mitarbeiterin Saskia Drechsel

Freitag, 2. Juli 2021, 09:38 Uhr
Helmut Valentin, Werner Späth, Herbert Wursthorn, Marc Biadacz, Carolina Krafzik, Sebastian Marcard, Eberhard Elsässer, Jürgern Kohler, Matthias Miller (von links), zum letzten Mal bei einer Verabschiedung im Flioschenstadion. Bld: Drechsel