25.03.2020

Sperrung in der Karlstraße

Böblingen

Um einen Gemeinderatsbeschluss aus dem Jahr 2019 umzusetzen, wird zu Lärmschutzwecken in der Karlstraße eine Fahrbahnsanierung durchgeführt. Dafür muss die Karlstraße in der Zeit von Montag, 30. März, bis voraussichtlich Samstag, 18. April, in zwei Bauabschnitten voll gesperrt werden.


Für den ersten Bauabschnitt bis voraussichtlich Montag, 6. April, bleibt die Karlstraße von der Austraße bis zur Herrenberger Straße voll gesperrt. Die Ausfahrt über Dr. Richard-Bonz- und Lyon-Sussmann-Straße zur Herrenberger Straße ist nicht mehr möglich. Die Zu- und Abfahrt in und aus der Hautana-Tiefgarage ist lediglich von bzw. über die Talstraße zur Calwer Straße möglich.


Über den zweiten Bauabschnitt und die dann möglichen Zufahrten wird rechtzeitig informiert.