close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden
Daniel Gräfe · 19.04.2021

Studenten und Rentner wird es am härtesten treffen

Schulden in der Coronakrise

In der Coronakrise wird bei vielen Menschen das Geld knapp. Jetzt rächt es sich, dass viele Menschen auf Minijobs angewiesen waren, die oft als Erstes weggefallen sind. Foto: Gina Sanders/Adobe Stock

Es sind die alten Probleme, die die Coronakrise verschärft, meint Daniel Gräfe. Dazu zählen zu viele Minijobs und zu hohe Mieten in Stuttgart und anderen Städten. Dagegen taugt die Zahl der Privatinsolvenzen nicht als Krisenbarometer.

Stuttgart - Als Folge der Coronakrise werden mehr Menschen zum ersten Mal den Gang zur Schuldnerberatung antreten müssen. Wer schon vor der Pandemie wenig Einnahmen erzielte und dennoch einen Kredit für Haus oder Auto aufnahm, für den wird es in...

Guten Tag, schön, dass Du da bist!
Die SZ/BZ brennt dafür, Dir spannenden Journalismus für unsere Region zu liefern.
Wir freuen uns, wenn Du uns dabei unterstützt.

Jürgen Wegner, Redakteur

szbz+ GRATIS TESTEN

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

22,70€ / Monat

4,50€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar