Von unserer Mitarbeiterin 
Saskia Drechsel · 01.01.2021

Tempoläufe am Langen See auf dem Flugfeld

Leichathletik: Der VfL Sindelfingen greift im Lockdown zu ungewöhnlichen Maßnahmen um die Athleten fit zu halten

Training mit Abstand: Die Sindelfinger Leichtathleten bei den Tempoläufen auf dem Flugfeld. Bild: Drechsel

Wie schon im Frühjahr haben die Sindelfinger Leichtathleten aufgrund der geltenden Corona-Einschränkungen gerade alle Hände voll damit zu tun, in der aktuellen Situation den Athleten die Ausübung ihrer Sportart zu ermöglichen. Doch Not macht bei den Blau-Weißen erfinderisch.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar