13.06.2019

Waldenbuch: Baum und Spielgerät beschädigt

Der entrindete Baum in Waldenbuch

Zwischen Donnerstag und Dienstag beschädigte ein unbekannter Täter
einen freistehenden Baum im Georg-Pfäfflin-Weg in Waldenbuch, indem er die komplette
Rinde ablöste. Der Baum wurde dabei so schwer beschädigt, dass er
absterben wird. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro.


Im gleichen Zeitraum wurden auf dem angrenzenden Spielplatz im
Gräfin-von-Mantua-Weg die Leitersprossen eines Spielgeräts an- beziehungsweise
durchsägt, weshalb der Spielplatz geschlossen werden musste. An dem
Spielgerät entstand ein Schaden von 400 Euro.


Zeugen, die in der fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit
dem Polizeiposten Waldenbuch unter Telefon 07157/526990 in Verbindung zu setzen.