Von unserem Mitarbeiter 
Peter Maier · 23.02.2021

Zwei junge Forscher vom OHG

Böblingen: Simone Wölfle und Florian Stupp haben ein Stipendium der Uni Stuttgart

Haben ein Förderstipendium am Höchstleistungsrechenzentrum der Universität Stuttgart: Tim Stupp und Simone Wölfle. Bild: z

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie steht auch die schulische Begabtenförderung derzeit vor großen Herausforderungen. Dennoch sind verschiedene Angebote auch in diesen erschwerten Zeiten weiterhin möglich. Eines der Projekte sind die Förderstipendien des Höchstleistungsrechenzentrums der Universität Stuttgart (HLRS). Zwei Böblinger Schüler sind dabei.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar