Freitag 19.12.14, 16:02 

Sindelfingen: Alarm in der Pfarrwiesenallee

Großeinsatz wegen Mülleimerbrand

Vermutlich der achtlos ausgekippte Inhalt eines Aschenbechers hat am Donnerstag gegen 12.45Uhr in Sindelfingen in einer Küche im sechsten Stock eines mehr...

Top-Nachrichten

Freitag, 12:24 Uhr

Einbrecher festgenommen

Nach einem Einbruch in eine Gaststätte in der Magstadter Brunnenstraße haben Polizeibeamte in der Nacht zum Freitag einen 22-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Nach dem bisherigen Ermittlungen hatte er gegen 2.30 Uhr die Tür zum Küchenbereich der Gaststätte aufgehebelt und war von dort aus in den Schankraum gelangt. Beim Durchsuchen mehrerer Schubladen fiel ihm ein Geldbeutel in die Hände. Nachdem die Alarmanlage der Gaststätte ausgelöst hatte, waren mehrere Streifenbesatzungen rasch zur Stelle und nahmen die Verfolgung des flüchtenden Tatverdächtigen auf. Bevor er festgenommen werden konnte, warf der 22-Jährige den gestohlenen Geldbeutel weg, den die Polizisten aber fanden. Ob der Tatverdächtige noch für weitere Einbruchsdelikte verantwortlich ist, werden die polizeilichen Ermittlungen noch ergeben müssen.

Freitag, 11:01 Uhr

Sachbeschädigung aufgeklärt

Schnell aufgeklärt haben die Beamten des Polizeipostens Maichingen die Sachbeschädigung an der Maichinger Weihnachtspyramide, die im Foyer des Bezirksamtes begangen wurde (die SZ/BZ berichtete). Ein neunjähriger Junge hat den Schaden angerichtet, während seine Mutter im Bezirksamt etwas zu erledigen hatte.

Freitag, 10:43 Uhr

Nach Wohnungseinbruch auch noch Auto gestohlen

Zwischen Montag, 20 Uhr, und Mittwoch, 17.15 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein Haus in der Rostocker Straße in Herrenberg ein. Die Diebe schlugen zunächst mit einem Stein die Scheibe der Terrassentür ein, so dass sie die Tür anschließend öffnen konnten. Im Innern durchsuchten sie Räume im Keller-, Erd- und Obergeschoss und entwendeten elektronische Unterhaltungsgeräte im Wert von etwa 1000 Euro. Vermutlich um diese Beute abzutransportieren stahlen sie außerdem einen silbergrauen Toyota, Typ Avensis, mit Böblinger Zulassung, der im Carport stand. Der Wert des Fahrzeugs beläuft sich auf etwa 500 Euro. Der verursachte Sachschaden wurde auf weitere 500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Herrenberg, Telefon 07032/2708-0, bittet Zeugen sich zu melden.

Einbrecher festgenommen

Nach einem Einbruch in eine Gaststätte in der Magstadter Brunnenstraße haben Polizeibeamte in der Nacht zum Freitag einen 22-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Nach dem bisherigen Ermittlungen hatte er gegen 2.30 Uhr die Tür zum Küchenbereich der Gaststätte aufgehebelt und war von dort aus in den Schankraum gelangt. Beim Durchsuchen mehrerer Schubladen fiel ihm ein Geldbeutel in die Hände. Nachdem die Alarmanlage der Gaststätte ausgelöst hatte, waren mehrere Streifenbesatzungen rasch zur Stelle und nahmen die Verfolgung des flüchtenden Tatverdächtigen auf. Bevor er festgenommen werden konnte, warf der 22-Jährige den gestohlenen Geldbeutel weg, den die Polizisten aber fanden. Ob der Tatverdächtige noch für weitere Einbruchsdelikte verantwortlich ist, werden die polizeilichen Ermittlungen noch ergeben müssen.
 
 
 
 
 

Umfrage

Umfrage der Hochschule der Medien zur Mediennutzung im Auftrag der SZ/BZ

Teilnehmen

Unsere Portale

Auto-Test   Immobilien   Gastro-Life   Handwerker



14 Tage Probelesen

hier geht es zum Formular