Menü
Stuttgarter Kickers

So sieht die personelle Lage vor dem Spiel in Kassel aus

Die Stuttgarter Kickers reisen als Spitzenreiter der Fußball-Regionalliga zum Spiel bei Hessen Kassel. Wird sich gegenüber dem 7:0 gegen die TuS Koblenz am Kader etwas verändern? Wer könnte noch kommen, wer noch gehen?
Von Jürgen Frey
Verteidiger Marcel Schmidts befindet sich  nach seiner Gesichtsverletzung wieder im Mannschaftstraining der Stuttgarter Kickers.

Verteidiger Marcel Schmidts befindet sich nach seiner Gesichtsverletzung wieder im Mannschaftstraining der Stuttgarter Kickers. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch

Fußball. „Never change a winning team“, heißt eine alte Fußball-Weisheit. Wenn eine Mannschaft sogar noch einen 7:0-Kantersieg gelandet hat, gibt es eigentlich erst recht keinen Grund, die siegreiche Elf zu ändern. Doch Mustafa Ünal, der Trainer des Fußball-Regionalliga-Spitzenreiters Stuttgarter Kickers, lässt das vor dem Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel (Samstag, 14 Uhr/Auestadion) noch offen. „Wir werden gegenüber dem überzeugenden Auftritt gegen Koblenz sicher nicht alles auf den Kopf stellen, ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0


Weitere Nachrichten aus Überregional