Menü
Abgehackte Füße und Grusel-Outfits

Die besten Tipps fürs Halloween-Fest

Der Abend vor Allerheiligen ist für grusligen Schabernack reserviert. Wir zeigen sieben Trends, denen Sie auf Partys und an der Haustüre begegnen könnten: vom roten Anzug über den blutigen Hackfuß bis zum Hausverbot im eigenen Heim.
Von Simon Rilling

Stuttgart - Halloween steht vor der Tür – und mit ihm aufgekratzte Kinderhorden, die mit dem Ruf „Süßes! Sonst gibt’s Saures!“ durch die Orte ziehen. Sieben Trends, die ihnen am Abend vor Allerheiligen begegnen könnten.

Ganz in Rot

Anfang der 80er rannte Arnold Schwarzenegger in Stephen Kings „Running Man“ zum Gaudium des Publikums um sein Leben. Heute besorgen das die Darsteller der südkoreanischen Serie „Squid Game“, die ratzfatz zur erfolgreichsten Netflix-Serie aller Zeiten mutierte. Der Wiedererkennungswert ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0


Weitere Nachrichten aus Nachrichten