Katholikentagsdebatte in Stuttgart

Darum wird es eng für die katholische Kirche

Die Kirchenkrise ist auf dem Katholikentag in Stuttgart Thema. Dabei wird auch klar: Die kirchlichen Privilegien kommen auf den Prüfstand.

Von Michael Trauthig

Freitag, 27. Mai 2022, 05:48 Uhr
Artikel vorlesen
Exklusiv für Abonnenten
Der Katholikentag wird auf dem Schlossplatz in Stuttgart gefeiert. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski..