Genossenschaftsmodell im Schwäbischen Wald

Zwölf Gemeinden suchen einen Landarzt

Nirgendwo fehlen so viele Hausärzte wie im Schwäbischen Wald. Jetzt haben sich zwölf Gemeinden zusammengeschlossen, um junge Mediziner in einer Genossenschaft anzustellen. Das klassische Modell einer selbstständigen Landarztpraxis hat ausgedient.

Von Eberhard Wein

Donnerstag, 5. Mai 2022, 18:00 Uhr
Artikel Vorlesen
Exklusiv für Abonnenten
Als ZDF-Serie lockte der Landarzt einst Millionen Fernsehzuschauer vor die Mattscheibe. Foto: picture-alliance //KPA