Menü
Fleischloses Essen für Senioren

Veggie-Day im Pflegeheim nicht skandalisieren

Die Evangelische Heimstiftung will Pflegebedürftigen mittwochs nur noch vegetarische Gerichte servieren. Patientenschützer kritisieren das harsch. Diese haben mit ihrer Empörung jedes Maß verloren, findet Mathias Bury.
Von Mathias Bury
Das Essen in Altenheimen sorgt immer wieder für Kritik.

Das Essen in Altenheimen sorgt immer wieder für Kritik. Foto: imago images//Florian Ga..

Nur nicht schon wieder das Thema Veggie-Day aufs Tablett bringen. Das dürfte sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann gedacht haben, als er kürzlich recht abweisend reagierte auf die Frage, was er vom Veganuary halte. Ein Trend, bei dem Menschen freiwillig im Januar auf tierische Produkte verzichten. Kein Wunder, seine Partei, die Grünen, hatte sich im Bundestagswahlkampf 2014 mit ihrer Idee eines nationalen Veggie-Dayseine blutige Nase geholt.

Bewusstsein für die Klimakrise

Auch heute taugt ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0