Menü
Tarifkonflikt

Verdi ruft zu Warnstreiks im Hamburger Hafen auf

In den Tarifverhandlungen für die Seehäfen will die Gewerkschaft den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Ganztägige Ausstände sollen ab Dienstag den Hafenbetrieb treffen.
Von dpa
Die Gewerkschaft Verdi ruft die Beschäftigten im Hamburger Hafen zu Warnsteiks auf,

Die Gewerkschaft Verdi ruft die Beschäftigten im Hamburger Hafen zu Warnsteiks auf,

Bild: Foto: Christian Charisius/dpa

Hamburg/Berlin - Die Gewerkschaft Verdi ruft zu ganztägigen Warnstreiks im Hamburger Hafen auf. Mit Arbeitsniederlegungen an diesem Dienstag und Mittwoch solle in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in Seehäfen der Druck auf die Arbeitgeber steigen, teilte die Gewerkschaft in Berlin mit. Die Warnstreiks sollen am Dienstag mit der Frühschicht beginnen, hieß es. Die Beschäftigten seien aufgerufen, zunächst dezentral vor ihren Betrieben im Hamburger Hafen zu streiken, am Mittwoch werde es ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0