close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden
20.09.2020

Aidlingen: Polizei sucht Radfahrer

Im Bereich der Würmbrücke der Böblinger Straße in Aidlingen kam es am Freitagmittag, gegen 13.15 Uhr, zu einer Kollision zweier Radfahrer. Ein 24-jähriger Mountain-Biker fuhr langsam auf dem Seitenweg neben der Straße in Richtung Dagersheim, als zwei weitere Fahrradfahrer ihm mit hoher Geschwindigkeit entgegenkamen. Mit einem der Fahrräder kam es schließlich zum Zusammenstoß im Gegenverkehr, wobei beide zu Boden stürzten. Vor Ort trennten sich die beiden Unfallbeteiligten in gegenseitigem Einvernehmen, ohne weitere Veranlassungen durchzuführen, da an den Fahrrädern keine Beschädigungen festgestellt worden waren.


Da der 24-Jährige später jedoch diverse Verletzungen bei sich bemerkte, ließ er sich in einem Krankenhaus behandeln und musste sogar stationär aufgenommen werden. Aus diesem Grund wurde der Unfall im Nachhinein der Polizei gemeldet und aufgenommen. Zum Unfallgegner ist bislang nichts weiter bekannt, dieser müsste jedoch ebenfalls Verletzungen davongetragen haben. Das Polizeirevier Sindelfingen bittet den anderen unfallbeteiligten Radfahrer sowie Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 07031/6970 zu melden.


Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden

Mit unser neuen SZ/BZ-App macht das Lesen noch mehr Spaß

iOS Android