Buchen, Eichen und Tannen leiden besonders

Aidlingen setzt künftig auf Laubholz

Auch wenn es hin und wieder regnet, für den Wald ist das viel zu wenig. In der Gemeinderatsitzung in Aidlingen verdeutlichte die neue stellvertretende Forstamtsleiterin im Landratsamt, Alexandra Radlinger, welche Auswirkungen die Trockenheit auf den Gemeindewald hat. Revierförster Thomas Widmayer gab die Zahlen des Haushalts 2022 bekannt.

Von Heinz Richter

Freitag, 29. April 2022, 05:49 Uhr
Artikel vorlesen
Exklusiv für Abonnenten
In Aidlingen wurde im vergangenen Jahr viel weniger Holz geschlagen, als ursprünglich geplant. Bild: Richter