Menü
Böblingen

37 500 Euro Schaden nach Verkehrsunfall

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von 37 500 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Mittwoch gegen 6.20 Uhr in der Herrenberger Straße in Böblingen. Ein Mercedes-Fahrer kam aus Ehningen in Richtung Böblingen. An der Kreuzung zur Kremser Straße bog er links ab und missachtete die Vorfahrt eines Opels. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel gegen eine Fußgängerampel geschleudert, sodass sie umknickte. – pb –