Menü
Beschwerden halten sich in Grenzen

Ärger über E-Scooter: Sindelfingen und Böblingen sehen keinen Handlungsbedarf

Sie stehen oder liegen im Weg und sind Stolperfallen. Auch in Sindelfingen und Böblingen klagen Bürger über das Abstellchaos durch Elektro-Roller.
Von Jürgen Haar

Sindelfingen/Böblingen. Peter Schlegel ist genervt. Wie vielen anderen auch, geht dem SZ/BZ-Leser aus Sindelfingen das Abstellchaos durch Elektro-Roller gewaltig auf den Keks. „Während die Stadt Sindelfingen in Wohnstraßen mit formalen Begründungen verstärkt Strafzettel verteilt, wenn Autos beim Parken ein Stückchen des Gehwegs mitbenutzen, wird andererseits hingenommen, dass die Elektro-Roller auf Geh- und Radwegen herumstehen oder herumliegen. Hindernisse, die weit gefährlicher für Fußgänger und ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0


Weitere Nachrichten aus Nachrichten