Menü
Böblingen: Konzert im Haus der Arbeiterwohlfahrt

Applaus für Tim Sparks

Gitarrist Tim Sparks ist der AWO schon bei seinem ersten Gastspiel 2008 als musikalischer Kosmopolit und Geschichtsforscher aufgefallen. Er selbst beschreibt sich als „Hillbilly-Kid aus den Blue-Ridge-Mountains, das zum Klassikstudium in die Stadt geschickt wurde“. Tim Sparks interessiert sich seit Langem für die im Popmusikgeschäft eher abseitigen Seitenstränge der Musik. Beim Konzert im AWO-Haus Böblingen streift er durch amerikanische Gospelsongs. „I'll fly away“ war ein Beispiel hierfür. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0