Menü
Mauren: Radler, Skater und Wanderer/ Für den AOK-Radsonntag ließen hunderte Teilnehmer das Auto stehen

Bewegung für die Gesundheit

Von unserem Mitarbeiter Thomas Oberdorfer

Es muss nicht immer das Auto sein, um vorwärts zu kommen: Den AOK-Radsonntag haben gestern Hunderte von Teilnehmern genutzt, um entweder auf der gesperrten Strecke entlang des Maurener Tals zwischen Ehningen und Holzgerlingen Rad zu fahren, oder aber an einer der beiden geführten Touren teilzunehmen, die 30 sowie 54 Kilometer lang waren. Jahrelang hat Hermann Wagner, Vorsitzender des Kreisverbands Böblingen des Verkehrsclubs Deutschland (VCD), die Aktion „Mobil ohne Auto“ im Maurener Tal organisiert ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0