Menü
Fußball Verbandsliga: VfL Sindelfingen SpVgg Au/Iller 1:1 (1:0) / Dem Tabellendritten getrotzt

Billard-Tor reicht nicht zum Sieg

Von unserem Mitarbeiter Edip Zvizdiç

Der VfL Sindelfingen bleibt auch im dritten Spiel nach der Winterpause in der Erfolgsspur. Zwar reichte es der Elf von Trainer Willi Zimmermann gegen die Spvgg Au/Iller trotz Chancenplus nur zu einem 1:1 (1:0), dennoch wurde das Remis als Punktgewinn gewertet. Zu überlegen agierte nämlich der bayerische Aufstiegskandidat im Floschenstadion. Erfreuliche Nachrichten gab es für Willi Zimmermann bereits vor Anpfiff der Partie gegen die Spvgg Au/Iller: Mit Enes Lulic konnte der Sindelfinger Trainer ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0