Menü
Malmsheim: 21-Jähriger zu schnell und betrunken unterwegs

BMW landet in der Baugrube

Am frühen Sonntagmorgen gegen 2 Uhr fuhr ein 21-jähriger BMW-Fahrer auf der Calwer Straße in Richtung Ortsmitte. Er war zu schnell und stand unter Alkoholeinfluss und kam deshalb in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Zaun und rutschte danach in die dortige, drei Meter tiefe Baugrube, wo das Auto noch einen Bagger beschädigte. Sowohl der 21-jährige Fahrer als auch die beiden 19-jährigen Mitfahrer wurden leicht verletzt. Alle drei wurden ins Krankenhaus gebracht. Bei ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0