Menü
Stadt nimmt 300 Flüchtlinge auf

Böblingen: Für Freiheit und Frieden in der Ukraine

Solidaritätskundgebung für die Ukraine am Böblinger Elbenplatz mit mehreren hundert Teilnehmern
Von Matthias Staber

Böblingen. Mehrere hundert Menschen haben am Samstag am Böblinger Elbenplatz an einer Solidaritätskundgebung für die Ukraine teilgenommen. Zu der Veranstaltung aufgerufen hatte das Bündnis „Buntes Böblingen“, eine überparteiliche Initiative, die sich 2020 als Protest gegen den AfD-Parteitag in der Kongresshalle formiert hatte.

„Mit Gottes Hilfe“ habe sie ihre Angehörigen sicher nach Deutschland holen können, sagt die 30-jährige promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin Dr. Kateryna Wiedergold, die ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0