Menü
Zum Thema: 4 Fragen an Psychotherapeutin Dagmar Völler-Häfner

„Das gehört zur Lebensschule“

Wenn Eltern ihren Kindern jede Entscheidung abnehmen wollen, dann hat das nicht nur in der Kita oder in der Schule Konfliktpotenzial, weiß Dagmar Völler-Häfner, die seit 1988 in der Psychologischen Beratungsstelle in Sindelfingen tätig ist.
Von unserem Redaktionsmitglied Rebekka Groß

Die SZ/BZ hat sich mit Kinder- und Jugend-Psychotherapeutin Dagmar Völler-Häfner (Bild: Groß) von der Psychologischen Beratungsstelle in Sindelfingen über vereinnahmende Eltern und die psychischen Folgen für die Kinder unterhalten.

Was halten Sie von sogenannten Helikopter-Eltern?

Dagmar Völler-Häfner: „Natürlich ist es wichtig, dass Eltern Präsenz, Fürsorge und Aufmerksamkeit zeigen, das gehört zur Erziehungsaufgabe dazu. Wenn sie aber anfangen, die Kinder übermäßig zu bevormunden und ihnen nichts ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0