Menü
zu: „Die Digitalisierung verschlafen“. (SZ/BZ vom 22. November)

Das ist nicht zum Nulltarif zu haben

Von Joachim Seidel, Löwen-Apotheke Sindelfingen

Professor Matusiewicz muss sich fragen lassen, aus welchen Quellen er sein Wissen über die Apotheken bezogen hat und ob er überhaupt schon jemals mit Pharmazeuten geredet hat.

Ich kenne eigentlich keine Apotheke, die nicht einen Botendienst zur tagesgleichen Versorgung ihrer Kunden anbietet. Hier brauchen wir weder einen externen Lieferdienst, noch überlassen wir das Feld den reinen Onlineapotheken, die ja im besten Fall erst am nächsten Tag liefern könnten.

Zur Digitalisierung: Alle Apotheken ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0