Menü
Tischtennis – Bundesliga, Frauen: SV Böblingen – TTC Berlin Eastside 4:6

Der große Favorit wackelt mächtig

Von unserem Mitarbeiter Manfred Schneider

Knapp mit 4:6 unterlagen die Tischtennis-Frauen der SV Böblingen dem Favoriten TTC Berlin Eastside. SVB-Trainer Volker Ziegler: „Vor der Pause hatten wir unsere Chancen, Berlin war nicht in Topform. Da muss mehr als ein 3:3 rausspringen.“ Qianhong Gotsch und Xu Yanhua verloren ihr Doppel. Dafür besannen sich Nicole Struse und Alexandra Urban auf ihre Angriffsstärke und holten den fünften Satz mit 11:9. „Ein hervorragendes Doppel von Nicole und Alex“, lobte Volker Ziegler. Qianhong Gotsch holte sich ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0