Menü
Weil der Stadt: Bürgermeister Christian Walter ist seit rund 100 Tagen im Amt

Der Schultes sucht ein Haus

Rote Zahlen im Haushalt, ein großer Investitionsbedarf besonders beim Schulzentrum und ein erster Erfolg mit den eigenen Stadtwerken. Auch nach knapp über hundert Tagen Amtszeit des neuen Weil der Städter Bürgermeisters Christian Walter lassen die Herausforderungen der knapp 20.000-Einwohner-Stadt nicht nach. Wegen einer Wahlanfechtung ist Christian Walter formell noch Amtsverweser und hat dadurch kein Stimmrecht bei Gemeinderatsitzungen.
Von unserem Mitarbeiter 
Heinz Richter
Seit etwas über 100 Tagen im Amt: Weil der Stadts Bürgermeister Christian Walter.             Bild: Richter

Seit etwas über 100 Tagen im Amt: Weil der Stadts Bürgermeister Christian Walter. Bild: Richter

Die Arbeitstage, die oft auch bis spät in den Abend hinein reichen, haben ihn auch Corona bedingt noch nicht dazu gebracht, alle Stadtteile genau kennen zu lernen. Aber er hat die im Wahlkampf versprochene Transparenz der Verwaltung umgesetzt. Es gibt bereits einen regelmäßigen Video-Rückblick und auch eine Online-Sprechstunde per Video. Wegen der Pandemie ist das derzeit nicht anders möglich. Der Arbeitstag beginnt morgens im Rathaus für Christian Walter mit dem Lesen des Pressespiegels und der ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0