Menü
Sindelfingen: Stadtbrandmeister Wolfgang Finkbeiner denkt leise an den Einsatz von mehr Berufsrettern

Die Freiwillige Feuerwehr mit Personalsorgen

Von unserer Mitarbeiterin Sybille Schurr

Massive Personalprobleme plagen die Wehren vor allem bei der Tagesverfügbarkeit. "Die beiden Feuerwehren Böblingen und Sindelfingen beschäftigt seit Jahren das gleiche Problem: Tagsüber sind zu wenig Einsatzkräfte verlässlich verfügbar". In einem Arbeitskreis tüfteln die Sindelfinger Wehren an der Behebung dieses Problems. Stadtbrandmeister Finkbeiner sieht für die Zukunft nur zwei Möglichkeiten: "Man kann versuchen, die personelle Verfügbarkeit zu verbessern, oder man muss sich ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0