Menü
Volltreffer

Dietsche muss auf die Tribüne

Von unserem Mitarbeiter Daniel Krauter

In der Sprecherkabine des VfL Sindelfingen beim Spiel gegen Rottweil bot sich am Samstag ein seltenes Bild. Stadionsprecher Hansdieter Kirchhoff besuchte seine Frau in der Kur und so musste Abteilungsleiter Ewald Höhn ran. Dieser täuschte sich allerdings mit seiner Halbzeitanalyse. "Das ist heute ein typisches Unentschieden-Spiel". Auf Nachfrage, wie es denn genau enden würde, sagte er, "1:1, 2:2 oder 3:3" - knapp daneben. Beschwert hat sich Höhn über die drei Punkte dann aber ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0