Menü
Fußball – Bundesliga, Frauen: Die Rechnung des Sindelfinger Trainers

Drei Chancen für vier Punkte

Von unserem Redakteur Philipp Hamann

Mit der 0:1-Niederlage beim FF USV Jena im Gepäck kehrten die Sindelfinger Bundesliga-Fußballerinnen am Sonntag gegen 20 Uhr zurück. Dennoch trennen das Team von Trainer Niko Koutroubis nur drei Punkte vom Nichtabstiegsplatz. Am Sonntag, 9. Dezember, nach dem Auswärtsspiel bei Turbine Potsdam will der VfL-Coach acht Punkte auf dem Konto haben. Momentan steht der Aufsteiger, nach dem 3:2-Erfolg gegen den SC Freiburg vom dritten Spieltag und der Nullnummer in der siebten Runde beim SC 07 Bad Neuenahr, ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0