Menü
Sindelfingen/Stuttgart:

Drogenhändler muss fünf Jahre hinter Gitter

Das Stuttgarter Landgericht schickt einen 42-jährigen Kellner aus Sindelfingen für fünf Jahre hinter Gitter. Dem Mann wurde vorgeworfen, rund ein Kilogramm Heroin an die Sindelfinger Drogenszene verkauft zu haben. Und das nicht zum ersten Mal: Wiederholt ist der gebürtige Italiener in den letzten 22 Jahren im In- und Ausland wegen Drogenhandels verurteilt worden. Erst im letzten Jahr hatte er eine Haftstrafe in der Schweiz verbüßt. Weil der Angeklagte seine Vergehen vor Gericht eingestand, verhängten ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0