Menü
Sindelfingen: Feuerwehreinsatz in der Nacht auf Sonntag in der Hohenzollernstraße

Durch Kellerbrand unbewohnbar

In der Nacht auf Sonntag gegen 2 Uhr brach im Kellergeschoss eines Wohnhauses in der Hohenzollernstraße in Sindelfingen ein Brand aus. Durch die Feuerwehr konnten drei Bewohner mittels Leitern vom Balkon aus dem ersten Stock gerettet werden. Sie erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung. Das angrenzende Doppelhaus musste aus Sicherheitsgründen ebenfalls evakuiert werden. Nach Löschen des Brandes konnten die Bewohner wieder in ihr Haus zurückkehren. Die Bewohner des Brandobjektes mussten in einem ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0