Menü
Das Interview: Prof. Dr. Stefan Kessler von der Klinik für Orthopädie

"Ein Knirschen und Knacken"

Von unserer Mitarbeiterin Marie Kaspar

2008 haben die Ärzte der Klinik für Orthopädie am Sindelfinger Krankenhaus 1355 Patienten künstliche Gelenke eingesetzt. Prof. Dr. Kessler von der Klinik für Orthopädie rät, bei ersten Anzeichen zum niedergelassenen Orthopäden zu gehen. Wo entsteht Arthrose und wie kann man sie verlangsamen? Die SZ/BZ hat mit Chefarzt Prof. Dr. Stefan Kessler gesprochen. An welchen Gelenken tritt Arthrose auf? Prof. Dr. Stefan Kessler (Bild: Stampe/A): "Grundsätzlich können alle Gelenke betroffen sein. Neben ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0