Menü
Wein in Württemberg: Persönliche Liste bei „Stuttgarts beste Weine“

Ein Versuch beim Besuch

Bei „Stuttgarts beste Weine“ zeigte sich einmal mehr, dass sich eine kleine Weinreise in die Landeshauptstadt und ihre Umgebung lohnt. Folgende trockene Weine des Abends sind bei einem Besuch der Weingüter allemal einen Versuch wert: Rotweine bis 9 Euro: Warth, Untertürkheim, Burgunder S **, 2011; bis 12 Euro: Idler, Strümpfelbach, Lemberger 2013; Esslinger Weingärtner, Dicker Turm, 2012; Zaiß, Obertürkheim, Lemberger **; bis 15 Euro: Fellbacher Weingärtner, Lämmler Merlot P, 2011; Warth, Untertürkheim, ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0