Menü
Sindelfingen

Einbrecher-Suche mit Hubschrauber

Sindelfingen: Einbrecher in Wohnung überrascht

Die derzeit tagsüber herrschenden heißen Temperaturen und die damit einhergehenden nächtlichen Lüftungsversuche machte sich am frühen Donnerstagmorgen ein noch unbekannter Einbrecher „Auf der Stelle“ in Sindelfingen zu Nutze. Der Täter stieg gegen 2.30 Uhr über eine offene Balkontür in eine Wohnung im Erdgeschoss ein. Zeitgleich kam jedoch ein 19-jähriger Bewohner nach Hause, der den Dieb überraschte. Dieser flüchtete sofort durch die offene Balkontür, ließ jedoch ein Handy im Wert von etwa 300 Euro mitgehen. Die alarmierte Polizei fahndete hierauf mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber nach dem Unbekannten. Der Mann soll etwa 25 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er hat kurze dunkle Haare und einen kurzen Vollbart. Er hat ein auffälliges Muttermal im Gesicht und trug ein dunkles T-Shirt. Das Polizeirevier Sindelfingen, Telefon 07031 / 697-0, bittet Personen, die Verdächtiges beobachtet haben, sich zu melden.