Menü
Faustball

Elfte Niederlage im elften Spiel

Elftes Spiel, elfte Niederlage. Die Bundesliga-Faustballer des TSV Grafenau müssen weiter auf das erste Erfolgserlebnis warten. In der Wiesengrundhalle setzte es gegen den Tabellensechsten TV 1865 Waibstadt eine 1:5-Niederlage. Dabei sah es zunächst gar nicht so schlecht für den Aufsteiger aus. Nach einem 6:11 im Auftaktsatz sicherten sich die Grafenauer den zweiten Durchgang mit 12:0, doch danach war wieder der TV Waibstadt am Drücker. Mit 11:9, 11:9, 11:7 und 11:6 sicherten sich die Gäste die ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0