Menü
Basketball

Erfolgreicher Start für Sindelfingen

Nach einem holprigen Startviertel mit 4:6 Punkten kamen die VfL-Basketballerinnen bei ihrem Start in die Landesliga besser in Schwung und besiegten die Ulmerinnen am Ende mit 38:19.

Fast komplett erwartete das in die Landesliga aufgestiegene VfL-Frauenteam die Basketballerinnen von BBU-01 Ulm. Beide Teams taten sich jeweils im Spielaufbau und in der Treffsicherheit schwer, was sich in der Punkteausbeute von 4:6 im ersten Viertel dokumentierte.

Das änderte sich im Spielverlauf für die Gastgeberinnen bis zur Halbzeitpause wesentlich. Die Sindelfingerinnen erzielten 15:4 Punkte und lagen so mit 19:10 vorne. Dem VfL gelang es nach dem Seitenwechsel weiterhin, die Gegnerinnen durch eine aggressive Verteidigung auf 29:16-Distanz zu halten. Im Schlussspurt legten die Sindelfingerinnen noch mal mit 9:3 Zählern einen Zahn zu und beendeten das erste Landesligaspiel der Saison mit einem 38:19-Sieg.

VfL Sindelfingen: Tugba Attazada (4 Punkte), Dina Dzidic, Karina Huss(2), Leala Mert (2), Aleyna Mutlu (6), Dilara Mutlu, Melissa Türk (9), Johanna Schenk, Nurten Yilmaz (4), Nuray Yilmaz (11).

Einen erfolgreichen Saisonstart gab es auch für die Männer des VfL Sindelfingen. Das Kreisliga-Team besiegte den VfL Kirchheim III mit 86:80 und setzte sich gleich an den zweiten Tabellenplatz. – pw –