Menü
Am 4. und 5. November in Sindelfingen.

Gärtinger Nachwuchssänger Hans Porten vor großer Karriere

Hans Porten hat sich schon einige Erfolge in seiner noch jungen Karriere erarbeitet. Am 4. und 5. November tritt er in Sindelfingen auf.
Von Daniel Krauter

Gärtringen. Die Karrierekurve des aus Gärtringen stammenden Baritons Hans Porten geht stetig nach oben. Vor acht Jahren holte er beim renommierten Wettbewerb „Jugend musiziert“ erstmals auch auf Bundesebene einen ersten Preis in seiner Altersgruppe. Dieses Kunststück wiederholte er zwei Jahre später. Da war er dann schon zwei Jahre im Vorstudium an der Musikhochschule in Stuttgart. Bei Prof. Teru Yoshihara, der ihn bereits in seiner Zeit als Dozent an der Herrenberger Musikschule unterrichtet hatte. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0