Menü
Böblingen: BMW-Fahrer kann schlimmeren Unfall verhindern

Geisterfahrer auf der B 464

Von unserem Mitarbeiter Georg Schramm

Gerade noch einmal glimpflich ging ein Verkehrsunfall am Dienstagabend aus, der durch einen Geisterfahrer auf der Bundesstraße 464 verursacht wurde. Gegen 20.55 Uhr war ein aus Richtung Maichingen kommender 31 Jahre alter Opel-Fahrer wohl zu sehr in Gedanken gewesen. An der Zufahrt zur zweispurigen Bundesstraße 464 verwechselte er die Auf- mit der Abfahrtstrasse und fuhr auf dieser in die Bundesstraße ein. Nach kurzer Strecke kam es schließlich zu einem Verkehrsunfall, der auch deutlich schwerwiegendere ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0