Menü
Böblingen: Mit dem Autokino leitet die Motorworld ihre Feier zum zehnjährigen Geburtstag ein

Geschwindigkeit auf der Leinwand

Mit Autokino hat die Motorworld auf dem Flugfeld die Feier zu ihrem zehnjährigen Geburtstag eingeleitet. Dabei haben sich am Donnerstag Besucher in gut 50 Fahrzeugen, darunter SZ/BZ-Gewinnerin Vivienne Volz aus Aidlingen, auf dem Gelände vor der Motorworld den Spielfilm „Rush“ angesehen, in dem es um die Rivalität zwischen den Rennfahrern James Hunt und Nikki Lauda geht.
Von unserem Mitarbeiter Matthias Staber

Die Motorworld sei „der Raum schlechthin für mobile Leidenschaft“, sagt Center-Managerin Susanne Kirschbaum. Über das Angebot eines Autokinos habe man dieses Motiv zum zehnjährigen Geburtstag aufgreifen wollen: Mit „Rush“, „Fast & Furious 7“ und „Le Mans“ stehen drei Filme auf dem Programm, in denen sich alles um den automobilen Geschwindigkeitsrausch dreht.

Der vierte Film, „Terror – Ihr Urteil“, die cineastische Umsetzung des Theaterstücks von Ferdinand von Schirach, spiele über das Motiv ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0