Menü

Grüß Gott nach Berlin

zu: „Schwaben wehren sich gegen Berliner Breitseite“ (SZ/BZ vom 2. Januar) Bundestagsvizepräsident Thierse wettert gegen die zugezogenen Schwaben in seinem Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg. Es kann ja sein, dass dem politischen Moralapostel Wolfgang Thierse die Schwaben nicht passen. Dass er sie nicht mag. Auch die Kehrwoche und den Kuttereimer nicht. Mag sein, dass er lieber Schrippen statt Wecken (es gibt sogar Doppelwecken), Semmeln, Brötchen, Weggli oder Rundstücke kauft. Deshalb wollen wir ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0