Menü
Ostelsheim

Gut gefüllter Sparstrumpf beruhigt

Zwar ist die Gemeinde Ostelsheim schuldenfrei und hat Rücklagen in Höhe von 3,2 Millionen Euro, doch die finanziellen Spielräume werden künftig zusehends enger. Der Haushaltsplan 2013 konnte nur durch eine Entnahme von 851 000 Euro aus den Rücklagen ausgeglichen gestaltet werden. „Schwerpunkte auf der Ausgabenseite sind die Sanierung der Hengstetter Straße, des Waldenserwegs sowie mehrere punktuelle Kanalsanierungen, der Grundstückskauf für das geplante Baugebiet sowie erste Investitionen im neuen ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0


Weitere Nachrichten aus Nachrichten