Menü
Gesundheitssport: Mit dem AOK-Rückenkonzept soll die Beweglichkeit der Wirbelsäule gesteigert und die Rumpfmuskulatur gestärkt werden

„Ich habe ein ganz anderes Lebensgefühl“

Von unserem Redakteur Daniel Krauter

**Im AOK-Rücken-Studio im Medicum auf dem Flugfeld wird Rückenproblemen gezielt entgegengewirkt. Ziel des Trainings ist es, eine optimale Beweglichkeit und Stärkung der rumpfstabilisierenden Muskulatur zu erreichen. **

Rolf Hocker aus Gültstein hat eine lange Leidensgeschichte hinter sich. Seit 15 Jahren schlägt er sich mit Rückenproblemen herum. In den vergangenen vier Jahren wurden die Schmerzen immer akuter. Im Oktober 2015 musste er sich deswegen operieren lassen. Seit Anfang März trainiert ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0